Beiträge

Neubau Warmfreibad Greifenberg

Das IB Abt erhält nach dem durchgeführten VgV Verfahren den Zuschlag für die Planungsleistungen der Technischen Ausrüstung gemäß HOAI §53 – 56 für die Lph. 1-9 mit den Anlagengruppen 4, 5 und 8.

Das bestehende, stark sanierungsbedürftige landkreiseigene Warmfreibad Greifenberg soll abgebrochen und etwas versetzt auf demselben Grundstück neu errichtet werden. Ausführungszeitraum (geplant): Planungsbeginn 2017, Ausführungsbeginn Frühjahr 2018; Eröffnung Bad (geplant): Mai 2019, Gesamtbudget (Kostengruppen 200-700): rd. 4 800 000 EUR netto.