Einträge von Sarah Rauh

Zuschlag für Umbau und Erweiterung Amtsgericht Kaufbeuren

Das Ingenieurbüro Abt freut sich über den Zuschlag für die Planung der technischen Ausrüstung, Elektrotechnik Leistungsphase 2 bis 8, Erweiterung und Sanierung des Amtsgerichts Kaufbeuren. Es handelt sich um zwei denkmalgeschützte Gebäude mit einer BGF von 3.900 m² + 1.700 m². Diese sollen grundlegend instandgesetzt und mit einem Neubau erweiteret werden, der für sämtliche öffentlichen […]

Generalsanierung und Erweiterung der Edith-Stein-Schule in Memmingen – technische Ausrüstung

Das Planungsbüro Abt erhält den Zuschlag für das VgV Verfahren über die Leistungen der Fachplanung Technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1-9, entsprechend HOAI Teil 4, Abschnitt 2, Anlagengruppen 4 und 5 für die Generalsanierung und Erweiterung. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von einem Kostenansatz von (netto) für die Kostengruppe 300 und 400 von ca. 3 300 000 EUR […]

Zuschlag Sanierung Friedrich-List-Schule Ulm

Bei dem VgV Verfahren um die Friedrich-List-Schule erhält das IB Abt den Zuschlag für die Fachplanung Technische Ausrüstung Anlagengruppen 4 und 5 gemäß HOAI §55 zur Sanierung verschiedener Gebäudeteile der Schule im Bereich Fassade und Dach, Haustechnik und Brandschutz. Geschätzter Netto- Gesamtwert: 13 400 000,00 Euro Laufzeit des Vertrages: 25.10.2018 – 29.10.2021 Am Standort der […]

20- jähriges Jubiläum Cometa

Anlässlich des 20- jährigen Bestehens des Firmenparks berichtete die Allgäuer Zeitung unter anderem über das Konzept des Gründerzentrums sowie über 4 ansässige Beispielfirmen, worunter auch unser Büro zu finden ist. Um in der Ausgabe der Allgäuer Zeitung vom 17.10.2017, Seite 33 die Firmenvielfalt des Unternehmerkomplexes Cometa zu demonstrieren wurden 4 Firmen ausgewählt einen kleinen Einblick […]

Neubau Warmfreibad Greifenberg

Das IB Abt erhält nach dem durchgeführten VgV Verfahren den Zuschlag für die Planungsleistungen der Technischen Ausrüstung gemäß HOAI §53 – 56 für die Lph. 1-9 mit den Anlagengruppen 4, 5 und 8. Das bestehende, stark sanierungsbedürftige landkreiseigene Warmfreibad Greifenberg soll abgebrochen und etwas versetzt auf demselben Grundstück neu errichtet werden. Ausführungszeitraum (geplant): Planungsbeginn 2017, […]